Seite auswählen

Weltweit arbeiten aus dem eigenen “Home Office” Das ist genau das, was ich 4 Jahre lang gemacht habe. Ich saß bis vor kurzem in Sarajevo, in einer 3 Zimmer Wohnung (für die ich 125€ im Monat gezahlt hatte) und habe für Firmen in New York, Shanghai, Hamburg, Beijing, Singapur, etc. gearbeitet, für einen Stundenlohn von…

über Wie man als Freelancer Weltweit Geld verdienen kann, ohne die Wohnung jemals verlassen zu müssen — Kontist

%d Bloggern gefällt das: