Seite auswählen

Eine Kolumne von Marcus Schmidt Seit über zehn Jahren in derselben Firma, dosiert befördert und gehaltsgesteigert – aber nie das eigene Karriereziel wirklich erreicht. Viele Fach- und Führungskräfte sind heute in dieser Situation – und gefangen in der Komfortzone. Diagnose: Karriereende. Sie scheuen aus Angst vor dem Wechselrisiko den Schritt in den Arbeitsmarkt. Begehren nicht…

über Karriereende? Vom Gleit- in den Sinkflug — karrierebibel.de

%d Bloggern gefällt das: